Opportunity

Kunstgalerie

Als Start-up für virtuelle Rundgänge haben wir die Vorteile und Potenziale der virtuellen Realität und 360-Grad-Rundgänge in verschiedenen Branchen erlebt. In diesem Anwendungsfall möchten wir die Vorteile und Potenziale der virtuellen Realität und 360-Grad-Rundgänge in der Kunstbranche hervorheben

Task

Eine der größten Herausforderungen in der Kunstbranche besteht darin, Kunden dazu zu bringen, Kunstwerke zu kaufen und in ihre Sammlung aufzunehmen. Mit virtuellen Rundgängen können Kunden Informationen zum Werk und Künstler direkt angezeigt bekommen, das Gemälde reservieren und sogar direkt mit dem Künstler in Kontakt treten. Dadurch wird das Erlebnis des Kunstkaufs verbessert und es entsteht eine neue und moderne Art von Kunstgalerien, in der Kunden sogar direkte Eindrücke in das Atelier des Künstlers ermöglicht werden.

Vision

Ein virtueller Rundgang ermöglicht es potenziellen Kunden, Kunstwerke aus der Ferne zu betrachten und zu erleben. Durch die Verwendung von 360-Grad-Technologie können die Kunden das Kunstwerk aus verschiedenen Perspektiven betrachten und sich ein Bild davon machen, wie es wäre, es in einem Raum zu sehen. Durch diese Erfahrung können potenzielle Kunden eine bessere Vorstellung davon bekommen, wie sich das Kunstwerk anfühlt und wie es in ihrem eigenen Raum aussehen würde.

Mission

Ein weiterer Vorteil von virtuellen Rundgängen in der Kunstbranche ist die Möglichkeit, verschiedene Elemente hinzuzufügen, um das Kunstwerk attraktiver zu machen. Beispielsweise können Bilder oder Videos von der Entstehung des Kunstwerks, Kommentare des Künstlers oder Kritiken des Kunstwerks in den Rundgang integriert werden, um potenziellen Kunden ein umfassendes Bild vom Kunstwerk und vom Künstler zu geben.

Durch die Verwendung von verschiedenen Portalen können Kunden auch direkt das Kunstwerk kaufen oder in die eigene Sammlung aufnehmen. Durch die direkte Verbindung zum Künstler können Kunden auch einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Kunstwerks erhalten und sich über weitere Arbeiten des Künstlers informieren.

Fazit

Insgesamt bietet die Verwendung von VR und 360-Grad-Rundgängen eine innovative Möglichkeit, Kunstgalerien und deren Dienstleistungen zu präsentieren. Wir glauben, dass unsere VR-Lösung Kunst-interessierten Menschen und potenziellen Käufern ein unvergessliches Erlebnis bietet und gleichzeitig den Künstlern und Galeristen eine effektive Möglichkeit ermöglicht, ihre Kunst und Dienstleistungen zu präsentieren.