Eine 360-Grad-Aufnahme ist einfach ein 3D-Panorama, das das gesamte horizontale und vertikale Sichtfeld um eine Person herum abdeckt. Wenn Sie ein 360-Grad-Bild mit Ihrer Kamera aufnehmen, erfassen Sie jeden einzelnen Punkt um Sie herum, in jeder möglichen Blickrichtung. Das Endprodukt kann dann auf die Innenseite einer Kugel projiziert werden, ohne dass etwas frei bleibt. 360-Grad-Videos unterscheiden sich nicht von einem normalen Video – sie sind eine Abfolge von 360-Grad-Fotos, die in schneller Folge präsentiert werden.