Kostenlose Beratung anfordern

Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang2022-08-15T13:14:41+02:00
Technologie VR. Geschäftsmann in Virtual Reality Brille arbeiten im Büro, gekleidet in Anzug stehen auf Treppen und bewegen die Hände in der Luft, berühren Objekte in der digitalen Welt, mit Innovationen für die Wirtschaft AROUND360 Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang

Ein virtueller Rundgang ist ein leistungsfähiges Instrument für jedes Unternehmen, das die Besucherzahlen auf seiner Website und den Umsatz steigern möchte. Die einmalige Investition in die Erstellung eines virtuellen Rundgangs durch einen professionellen Fotografen wird sich langfristig mit Sicherheit auszahlen, da der Rundgang einen stetigen Strom von Website-Besuchern und Kunden anzieht. Auch wenn einige Branchen virtuelle Rundgänge natürlich mehr nutzen als andere, so ist es doch so, dass nahezu jedes Unternehmen von einem virtuellen Rundgang und all seinen Vorteilen profitieren kann.

Jetzt Anfragen
Technologie VR. Geschäftsmann in Virtual Reality Brille arbeiten im Büro, gekleidet in Anzug stehen auf Treppen und bewegen die Hände in der Luft, berühren Objekte in der digitalen Welt, mit Innovationen für die Wirtschaft AROUND360 Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang

Ein virtueller Rundgang ist ein leistungsfähiges Instrument für jedes Unternehmen, das die Besucherzahlen auf seiner Website und den Umsatz steigern möchte. Die einmalige Investition in die Erstellung eines virtuellen Rundgangs durch einen professionellen Fotografen wird sich langfristig mit Sicherheit auszahlen, da der Rundgang einen stetigen Strom von Website-Besuchern und Kunden anzieht. Auch wenn einige Branchen virtuelle Rundgänge natürlich mehr nutzen als andere, so ist es doch so, dass nahezu jedes Unternehmen von einem virtuellen Rundgang und all seinen Vorteilen profitieren kann.

Jetzt Anfragen
Wo werden die Rundgänge erstellt?2022-08-12T07:59:35+02:00

Als stolzer Hamburger Jung arbeite ich hauptsächlich in der Freien und Hansestadt Hamburg und Umgebung. Aber mein Team und ich sind flexibel, wir arbeiten da, wo Sie uns brauchen. Die damit verbundenen Anfahrts- und ggf. Unterbringungskosten müssen wir Ihnen dann allerdings in Rechnung stellen.

Was ist der Unterschied zwischen einem virtuellen Rundgang und einem Panoramabild?2022-08-12T07:59:28+02:00

Dieser Unterschied ist schnell erklärt. Bei einem Panoramabild können Sie sich innerhalb eines einzelnen Bildes mehr oder weniger frei bewegen. Ein nahtloses Switchen in einen anderen Raum ist nicht möglich. Bei einem virtuellen Rundgang werden aber die Grenzen zwischen den einzelnen Panoramabildern aufgehoben, Sie bekommen den vollen Überblick über Ihr Unternehmen.

Bei uns bekommen Sie die Panoramabilder zur weiteren Verwendung zur Verfügung gestellt, es entstehen Ihnen dadurch keine weiteren Kosten.

Was kostet ein virtueller 3D-Rundgang?2022-08-12T07:59:22+02:00

Werfen Sie uns bitte nicht vor, dass wir hier mauern, aber einen konkreten Preis können wir hier nicht pauschal nennen. Dafür sind die einzelnen Objekte einfach zu unterschiedlich.

Wir versichern Ihnen aber, dass wir einen fairen Preis machen werden, der für Sie erschwinglich ist. Und wenn Sie uns weiterempfehlen und Folgeaufträge daraus generiert werden, wird sich das auch in Ihrem Preis nicht negativ bemerkbar machen.

Alle unsere Rechnungen sind so gestaltet, dass Sie die volle Kostenkontrolle haben. Unsere Leistungen werden absolut transparent berechnet. versteckte Kosten fallen nicht an.

Welche Vorteile bietet mir der virtuelle 360 Grad Rundgang?2022-08-12T07:59:17+02:00

Mit einem individuell erlebbaren 3D-Erlebnis erhöhen Sie die Kundentreue und Kundenbindung. Der Rundgang suggeriert eine hohe Technikaffinität und den Mut, neue Technologien auszuprobieren.

Das wiederum sorgt für einen hohen Sympathiefaktor, der sich auf das Unternehmensimage auswirkt.

Für welche Branchen eignet sich der Rundgang?2022-08-12T07:59:03+02:00

Schneller zu beantworten wäre die Frage, für welche Branchen er sich nicht eignet… ;-)

Im Prinzip eignet sich der Rundgang für Hochzeits- und Konzertlocations, Restaurants, Hotellerie, Catering, produzierendes Gewerbe, Fuhrgewerbe, Aussteller, Ladengeschäfte und alle anderen, die Ihre Produkte und Dienstleistungen modern und pfiffig präsentieren wollen.

Ist die Umsetzung für eine Präsentation mit einer VR-Brille kompliziert?2022-08-12T07:58:57+02:00

Nein, überhaupt nicht. Unsere 3D-Rundgänge sind vollständig VR-kompatibel. 

Warum geben Sie bei der nächsten Messe nicht eine VR-Brille mit Ihrem Firmenlogo heraus, um Ihren Kunden so einen perfekten Einblick in Ihr Unternehmen zu ermöglichen? Der Werbewert ist immens und wird die Kosten bei Weitem übertreffen.

Wie bekomme ich Zugang zu meinem Rundgang?2022-08-14T20:08:07+02:00

Wir legen alle von uns erstellten Rundgänge auf einem der leistungsstärksten Cloudserver ab, die es auf dem Markt gibt. Wir schicken Ihnen den Link zu, über den Sie und Ihre Kunden Zugang zum Rundgang bekommen. Der Vorteil der cloudbasierten Speicherung hat mehrere Vorteile. Zum Einen ist die Datensicherheit beispiellos hoch, zum Anderen ist Ihr Rundgang jederzeit abrufbar. Und Ihr Server im Unternehmen hat nicht eine solche riesige Menge an Daten zu verwalten, die für den Rundgang nötig sind. Die Verlinkung auf Ihrer Webseite und auf Ihren Auftritten auf den verschiedenen Social Media ist ein Leichtes.

Unabhängig davon bekommen Sie den Rundgang aber auch auf einem geeigneten Speichermedium. Und nicht nur den Rundgang, sondern auch alle erzeugten und verwendeten Panoramabilder gehören im Anschluss Ihnen und können von Ihnen verwendet werden.

Wie lange dauert das Shooting?2022-08-12T07:58:45+02:00

Diese Frage ist genau so wenig seriös zu beantworten wie die Frage nach den Kosten.

Zum Einen liegt es natürlich an der Größe des Objekts. Als Faustregel nehmen wir immer etwa eine Stunde für 100 m², mehr als fünf Stunden werden es aber nicht werden. Wodurch es natürlich zu Verzögerungen kommen kann, wenn das Objekt nicht optimal vorbereitet ist. Weiterer Zeitverzug kann entstehen, wenn Sie Ihre Mitarbeiter zu Wort kommen lassen wollen, zusätzlich müssen dann die Einverstämdmiserklärungen der betroffenen Mitarbeiter vorliegen, dass das entstandene Bild- und Tonmaterial verwendet werden darf.

Sollten Sie Außenausnahmen wünschen, kann dies witterungsbedingt zusätzliche Zeit kosten. Sollte das der Fall sein, werden wir zur Not ein weiters Mal anreisen, um die Aufnahmen zu machen. Zusätzliche Kosten entstehen Ihnen dadurch natürlich nicht.

Wie lange dauert es vom Abfilmen bis zur Fertigstellung des Rundgangs?2022-08-12T07:58:35+02:00

Je nach Umfang des Projekts können wir Ihnen die ersten Ergebnisse schon nach zwei Tagen präsentieren. Das ist allerdings der absolute Ausnahmefall. In aller Regel werden wir Ihnen die erste Fassung nach drei bis fünf Tagen vorlegen, nacvh etwaigen Änderungs- und Anpassungswünschen wird das Projekt normalerweise nach sieben Tagen beendet werden können.

Welche System- und Browservoraussetzungen werden benötigt?2022-08-12T07:58:27+02:00

Ihr Rundgang ist aber über Chrome, Safari und Firefox auch abrufbar, wenn das ausnahmsweise mal nicht funktionieren sollte. Dazu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen die WebGL-Option aktivieren.

Die Systemanforderungen sind auch nicht außergewöhnlich hoch. 

Sie brauchen entweder Google Chrome 9 oder höher;

Mozilla Firefox 4 oder höher

Windows 8 oder höher (der Internet Explorer empfiehlt sich nicht, wenn überhaupt, dann erst ab Internet Explorer 11);

Opera 12 oder höher;

Safari 5.1 oder höher und mindestns OSX Mountain Lion.

Was ist ein virtueller Rundgang bzw. 3D Tour?2022-08-14T18:37:25+02:00

Ein virtueller Rundgang ist eine Abfolge von Panoramabildern, die zusammengefügt werden, um einen „virtuellen“ Eindruck von einem beliebigen Ort zu vermitteln. Einmal erstellt, kann der Betrachter erleben, wie es ist, an einem Ort zu sein, an dem er eigentlich nicht ist. Dieses virtuelle Erlebnis kann über Desktop-Computer, Laptops, Tablets und sogar über mobile Geräte betrachtet werden. Einige virtuelle Rundgänge enthalten auch Soundeffekte wie Musik oder eine Erzählung, die Produkte oder Sehenswürdigkeiten beschreibt. Viele bieten Schaltflächen, auf die die Nutzer klicken können, um ein Standbild eines bestimmten Teils der Tour zu machen. 3D-Rundgänge werden in der Regel mithilfe von 360-Grad-Fotos oder auch 3D-Modellierungen erstellt.

Was sind die unterschiede zwischen VR und AR?2022-08-14T18:37:12+02:00

VR ist eine virtuelle Umgebung, die mit Software erstellt und den Nutzern so präsentiert wird, dass ihr Gehirn den Glauben lange genug aussetzt, um eine virtuelle Welt als reale Umgebung zu akzeptieren. Die virtuelle Realität wird in erster Linie über ein Headset mit Sicht und Ton erlebt.

Der größte Unterschied zwischen AR und VR besteht darin, dass Augmented Reality die vorhandene reale Umgebung nutzt und virtuelle Informationen darüber legt, während VR den Nutzer vollständig in eine virtuell gerenderte Umgebung eintauchen lässt. Während VR den Benutzer in eine neue, simulierte Umgebung versetzt, versetzt AR den Benutzer in eine Art gemischte Realität.

Auch die Geräte, mit denen dies erreicht werden soll, sind unterschiedlich. Bei VR werden VR-Headsets verwendet, die auf den Kopf des Benutzers aufgesetzt werden und ihm simulierte visuelle und akustische Informationen präsentieren. AR-Geräte sind weniger restriktiv und umfassen normalerweise Geräte wie Telefone, Brillen, Projektionen und HUDs in Autos.

Bei VR befinden sich die Menschen in einer 3D-Umgebung, in der sie sich bewegen und mit der generierten Umgebung interagieren können. Bei AR hingegen bleiben die Nutzer in der realen Umgebung, indem sie virtuelle Daten als visuelle Ebene in die Umgebung einblenden.

Funktionieren die 360°-Touren auch auf mobilen Geräten und Smartphones?2022-08-14T18:33:24+02:00

Ja. Alle unsere 360°-Rundgänge sind plattformübergreifend, so dass sie auf Desktops, Laptops, Mobiltelefonen und Tablets funktionieren.

Warum sollte Ihr Unternehmen einen virtuellen Rundgang haben?

Ein virtueller Rundgang ermöglicht es Ihnen, Ihr Unternehmen detailliert vorzustellen. Bei einer virtuellen Tour lernen Kunden und Interssenten alles über die Räumlichkeiten Ihres Unternehmens kennen. Wenn ein Kunde dann zum ersten Mal tatsächlich und real Ihre Räume betritt, hat er gleich das Gefühl einer gewissen Vertrautheit.
Ein virtueller Rundgang ist ein Besuch in Ihren Räumen, ohne dass der Besucher zugegen sein muss. Er kann von seinem digitalen Endgerät online in Ihr Unternehmen eintauchen, sich frei in Ihren Räumen bewegen und alles erkunden.
Dadurch wird unwillkürlich Vertrauen aufgebaut, die Transparenz wirkt sympathisch. Damit dieser Effekt auch wirklich eintritt, sollte der virtuelle Rundgang professionell durchgeführt und dargestellt werden.
Mit modernster Technik und großem Knowhow wird Ihr Unternehmen so präsentiert, wie Sie es sich wünschen und wie es für Sie den größten Nutzen bringt. Sie werden überrascht und begeistert sein, was im Bereich der virtuellen Rundgänge inzwischen auch für vergleichbar kleines Geld machbar ist.

Wer nutzt virtuelle Rundgänge?

Nahezu jede Branche nutzt virtuelle Rundgänge. Im Folgenden finden Sie einen Überblick darüber, welche Unternehmen virtuelle Touren am häufigsten nutzen:

Virtuelle Touren für Hotels, Restaurants und die Tourismusbranche

Touristen wollen natürlich einen Ort kennen lernen, bevor sie Tausende von Dollar für einen Urlaub dort ausgeben. 3D Touren lassen diesen Wunsch Wirklichkeit werden, indem sie den Reisenden einen klaren Blick auf bemerkenswerte Touristenattraktionen, lokale Hotels und Restaurants ermöglichen. Zu den vielen Orten, die man sich online ansehen kann, gehören das Heilige Land, Touristenorte in Thailand, Washington D.C. und Machu Picchu in Peru. Museen und Galerien bieten ebenfalls virtuelle Rundgänge an, bei denen die Bedeutung und Wichtigkeit verschiedener Artefakte und Ausstellungen erklärt wird. Des Weiteren werden 360 Grad Touren auch in Hotels und auf Kreuzfahrtschiffen gezeigt.

Virtuelle Rundgänge für Ausstellungsräume, Gallerien und Einzelhandel

Ein virtueller Rundgang kann es Unternehmen mit Ausstellungsräumen ermöglichen, Produkte 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche auszustellen. Ein Panoramablick auf einen Ausstellungsraum ist weitaus besser als eine Reihe von Fotos in hoher Qualität, da er es potenziellen Kunden ermöglicht, bestimmte Produkte, die ihr Interesse wecken, heranzuzoomen. Außerdem ist die Perspektive bei einem 360 Grad Panorama realistischer.

3D-Touren für Bildungsinstitutionen und Universitäten

Privatschulen und Universitäten konkurrieren miteinander um die besten Studenten und so ist es nicht verwunderlich, dass viele eine virtuelle Tour nutzen, um den Campus, die Klassenzimmer und andere Einrichtungen zu präsentieren. Wohlhabende Eltern können es sich zwar leicht leisten, jede beliebige Schule oder Universität zu besuchen, aber diese Personen sind in der Regel sehr beschäftigt und ziehen es vor, sich online über Schulen oder Universitäten zu informieren, anstatt den Campus persönlich zu besuchen. Zu den renommierten Bildungseinrichtungen, die virtuelle Besichtigungen anbieten, gehören Harvard, die UC Santa Barbara und Stanford.

360-Grad-Touren für Immobilienmakler

Immobilienmakler haben festgestellt, dass virtuelle Besichtigungen potenziellen Käufern helfen können, ein Haus kennen zu lernen, bevor sie es persönlich besuchen. Mit einer virtuellen Besichtigung kann ein Käufer sehen, ob das Haus das Richtige für ihn ist; dies erspart dem Makler die Zeit und den Ärger, jemandem, der keine Kaufabsicht hat, eine persönliche Besichtigung des Hauses anzubieten. Auch Bauunternehmen, die individuelle Häuser bauen, nutzen virtuelle Besichtigungen, indem sie potenziellen Kunden eine 360°-Ansicht verschiedener Hausgrundrisse anbieten, damit die Käufer die Vor- und Nachteile eines jeden Hausgrundrisses sehen können.

Wie können virtuelle Touren die Besucherzahlen und den Umsatz steigern?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie virtuelle Rundgänge den Online-Verkehr und den Umsatz für nahezu jedes Unternehmen, das visuelle Produkte oder Dienstleistungen anbietet, steigern können.

Verbesserung der lokalen SEO

Zunächst einmal verbessern virtuelle Touren den lokalen SEO-Traffic. Diese Steigerung ist für diejenigen, die nach einem lokalen Unternehmen in einem bestimmten Gebiet suchen, von entscheidender Bedeutung. In der Regel wissen seriöse Kunden bereits, dass sie einen Kauf tätigen wollen und suchen nach dem richtigen Unternehmen. Ein virtueller Rundgang ist besonders nützlich, um die Anzahl der Besuche von Smartphone-Nutzern zu erhöhen, da diese in der Regel Google Maps verwenden, um Orte in der Nähe zu finden, und dann auf Orte mit einem virtuellen Rundgang klicken, um zu entscheiden, welchen Ort sie besuchen möchten.

Steigerung der Präsenz in den sozialen Medien

Darüber hinaus machen es virtuelle Touren den Kunden leicht, anderen von Ihrem Unternehmen zu erzählen. Virtuelle Rundgänge, die auf YouTube gepostet werden, können automatisch auf der ersten Seite der Suchmaschinenergebnisse aufgeführt werden, wenn ein Unternehmen die richtigen Schlüsselwörter verwendet, um das Video zu taggen. Darüber hinaus eignen sich virtuelle Rundgänge hervorragend für soziale Medien, die leicht geliked und geteilt werden können, was für ein Unternehmen eine kostenlose, aber unschätzbare Werbung darstellt. Sie können sogar mehr als eine virtuelle Tour anbieten, wenn Sie ein großes Geschäft besitzen, mehr als einen Ausstellungsraum haben oder gerade eine neue Filiale Ihres Unternehmens eröffnet haben.

Fazit zu 3D virtuellen Touren:

Ein virtueller Rundgang ist ein leistungsfähiges Instrument für jedes Unternehmen, das die Besucherzahlen auf seiner Website und den Umsatz steigern möchte. Die einmalige Investition in die Erstellung eines virtuellen Rundgangs durch einen professionellen Fotografen wird sich langfristig mit Sicherheit auszahlen, da der Rundgang einen stetigen Strom von Website-Besuchern und Kunden anzieht. Auch wenn einige Branchen virtuelle Rundgänge natürlich mehr nutzen als andere, so ist es doch so, dass nahezu jedes Unternehmen von einem virtuellen Rundgang und all seinen Vorteilen profitieren kann.

Google Street View vs. Interaktiver 360° Rundgang

Google Street View bietet zwar erstaunliche virtuelle Touren für Menschen, die auf Google Maps suchen, aber manchmal ist ein wenig mehr Personalisierung erforderlich.

Zum Beispiel möchten Sie vielleicht einen bestimmten Teil Ihres Ladens oder Geschäfts hervorheben. Vielleicht möchten Sie Informationen oder Fakten über Ihr Geschäft oder Ihr Haus bereitstellen. Dies sind die Einschränkungen für Google Street View.

Mit einer interaktiven virtuellen 3D-Tour sind die Möglichkeiten endlos. Interaktive 3D-Rundgänge, oder „ID3T“, sind maßgeschneiderte virtuelle Rundgänge, die eine Geschichte erzählen können. Sie sind nicht nur informativ, sondern bieten auch großartige Funktionen, die das Navigieren durch Ihr Unternehmen oder Ihr Haus so einfach machen wie das Klicken oder Tippen auf eine Schaltfläche.

Informativer sein

Bei interaktiven 3D-Rundgängen können Sie eine Hintergrundgeschichte erzählen, die die Besucher lesen können, bevor sie den Rundgang betreten, sozusagen als „Einführung“. Das ist bei virtuellen Touren mit Google Street View nicht möglich.

Ihr Logo und Branding hinzufügen

Wir können Ihr Logo zu Ihrer virtuellen Tour hinzufügen und es oben links anheften, so dass Ihr Logo immer sichtbar ist. Wir können Ihr Logo auch an vielen anderen Stellen Ihrer virtuellen Tour anbringen.

Audio hinzufügen

Ihr virtueller Rundgang kann während der gesamten Tour Audioclips enthalten. Stellen Sie sich vor, Sie besuchen ein Museum und bekommen einen Kopfhörer angeboten, um mehr Einblicke zu erhalten.

Virtuelle Hot-Spots

Indem Sie ein animiertes Bullseye über einem beliebigen Teil Ihrer Tour einfügen, können Sie die Aufmerksamkeit des Betrachters auf etwas Bestimmtes lenken. Wenn der Besucher auf das Bullseye klickt oder tippt, öffnet sich ein Pop-up-Fenster, das nach Belieben angepasst werden kann.

Youtube-Videos hinzufügen

Fügen Sie Youtube- oder Vimeo-Videos hinzu, wenn Sie welche haben. Dies eignet sich hervorragend für Unternehmen, die Werbespots oder ähnliches anbieten und möchten, dass die Leute sie sehen.

Fügen Sie Fotos und Fotogalerien hinzu

Manchmal ist der virtuelle Rundgang nicht aussagekräftig genug, vielleicht werden Standbilder oder Fotos benötigt. Das ist kein Problem.

Nach oben