Kostenlose Beratung anfordern
Around3602022-09-18T11:29:33+02:00

AROUND360
Stay here, be there!

AROUND360
Stay here, be there!

Technologie VR. Geschäftsmann in Virtual Reality Brille arbeiten im Büro, gekleidet in Anzug stehen auf Treppen und bewegen die Hände in der Luft, berühren Objekte in der digitalen Welt, mit Innovationen für die Wirtschaft AROUND360
Technologie VR. Geschäftsmann in Virtual Reality Brille arbeiten im Büro, gekleidet in Anzug stehen auf Treppen und bewegen die Hände in der Luft, berühren Objekte in der digitalen Welt, mit Innovationen für die Wirtschaft AROUND360

Stay here, be there!

Virtual Reality

In der Welt der VR bewegt sich der User digital durch eine Welt, die die Realität dreidimensional darstellt. Über einen Internetbrowser oder eine spezielle VR-Brille kann man sich frei durch diese digitle Welt bewegen.

Wie funktioniert VR?

Stay here, See more!

Augmented Reality

Augmented Reality (AR) ist die Integration digitaler Informationen mit der Umgebung des Nutzers in Echtzeit. Im Gegensatz zur virtuellen Realität (VR), bei der eine völlig künstliche Umgebung geschaffen wird, erleben AR-Nutzer eine reale Umgebung, die mit generierten Wahrnehmungsinformationen überlagert wird.

Was ist AR?

123! gute Gründe für AR und VR!

1.

Reduzieren Sie die Bouncing Rate für SEO!

2.

Steigern Sie Ihren Trust Factor und Transparenz

3.

Nutzen Sie die Digitalisierung zu Ihrem Vorteil

Jetzt kostenlos beraten lassen

Verfügbare Leistungen

Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang durch Ihr Unternehmen

Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang durch Ihr Unternehmen

Virtuelle Realität

Maßgeschneiderte VR-Lösungen für Ihr Unternehmen

Virtuelle Realität

Maßgeschneiderte VR-Lösungen für Ihr Unternehmen

360° Fotografie

Erstellung von 360° Panoramen

360° Fotografie

Erstellung von 360° Panoramen

Augmented Reality

Individuelle  AR Lösungen für Ihr Unternehmen

Partner

Logo Beckenboden Power
Logo Juliane Golbs
Logo sportsisters
Logo das Deport

Sie haben Fragen?
Wir haben Antworten!

Sie haben Fragen?
Wir haben Antworten!

Was ist Augmented Reality (AR)?2022-08-14T18:37:02+02:00

Augmented Reality (AR) ist die Integration digitaler Informationen mit der Umgebung des Nutzers in Echtzeit. Im Gegensatz zur virtuellen Realität (VR), bei der eine völlig künstliche Umgebung geschaffen wird, erleben AR-Nutzer eine reale Umgebung, die mit generierten Wahrnehmungsinformationen überlagert wird.

Augmented Reality wird verwendet, um entweder die natürliche Umgebung visuell zu verändern oder um den Nutzern zusätzliche Informationen zu liefern. Der Hauptvorteil von AR besteht darin, dass es gelingt, digitale und dreidimensionale (3D) Komponenten mit der individuellen Wahrnehmung der realen Welt zu verbinden. AR kann auf vielfältige Weise eingesetzt werden, von der Unterstützung bei der Entscheidungsfindung bis hin zur Unterhaltung.

AR liefert dem Nutzer über ein Gerät wie ein Smartphone oder eine Brille visuelle Elemente, Töne und andere sensorische Informationen. Diese Informationen werden auf dem Gerät eingeblendet, um ein verwobenes Erlebnis zu schaffen, bei dem die digitalen Informationen die Wahrnehmung der realen Welt durch den Nutzer verändern. Die überlagerten Informationen können zu einer Umgebung hinzugefügt werden oder einen Teil der natürlichen Umgebung verdecken.

 

Was ist ein 360 Grad Panorama?2022-08-14T18:36:17+02:00

Eine 360-Grad-Aufnahme ist einfach ein 3D-Panorama, das das gesamte horizontale und vertikale Sichtfeld um eine Person herum abdeckt. Wenn Sie ein 360-Grad-Bild mit Ihrer Kamera aufnehmen, erfassen Sie jeden einzelnen Punkt um Sie herum, in jeder möglichen Blickrichtung. Das Endprodukt kann dann auf die Innenseite einer Kugel projiziert werden, ohne dass etwas frei bleibt. 360-Grad-Videos unterscheiden sich nicht von einem normalen Video – sie sind eine Abfolge von 360-Grad-Fotos, die in schneller Folge präsentiert werden.

Was ist ein Panoramafoto?2022-08-14T18:36:24+02:00

Ein 3D-Panorama ist eine dreidimensionale Weitwinkelansicht oder Darstellung eines physischen Raums, sei es in Gemälden, Zeichnungen, Fotografien, Filmen, seismischen Bildern oder einem dreidimensionalen Modell. Ein 3D-Panorama hat viele Namen – manche nennen es eine Weitwinkelaufnahme, andere eine Ultraweitwinkelaufnahme. Meistens benennen die Fotografen das Bild einfach nach der Art des Objektivs, das sie bei der Aufnahme verwendet haben. Im Allgemeinen ist ein Objektiv mit einer Brennweite zwischen 8 und 18 mm ein Weitwinkelobjektiv. Bei der Panoramafotografie handelt es sich um eine Technik der Fotografie, bei der mit spezieller Ausrüstung oder Software Bilder mit horizontal verlängerten Sichtfeldern aufgenommen werden. Bei einem 3D-Panorama sind sowohl das Seitenverhältnis als auch die Abdeckung wichtig. Sie können ein 3D-Panorama aufnehmen, indem Sie mit Ihrer Kamera geradeaus schauen und sich dann einmal um die eigene Achse drehen. Das bedeutet, dass das, was sich über und unter Ihnen befindet, nicht erfasst wird, anders als bei einem 360-Grad-Bild. Virtuelle Panoramatouren werden häufig im Bereich der Architektur eingesetzt.

Was ist ein virtueller Rundgang bzw. 3D Tour?2022-08-14T18:37:25+02:00

Ein virtueller Rundgang ist eine Abfolge von Panoramabildern, die zusammengefügt werden, um einen „virtuellen“ Eindruck von einem beliebigen Ort zu vermitteln. Einmal erstellt, kann der Betrachter erleben, wie es ist, an einem Ort zu sein, an dem er eigentlich nicht ist. Dieses virtuelle Erlebnis kann über Desktop-Computer, Laptops, Tablets und sogar über mobile Geräte betrachtet werden. Einige virtuelle Rundgänge enthalten auch Soundeffekte wie Musik oder eine Erzählung, die Produkte oder Sehenswürdigkeiten beschreibt. Viele bieten Schaltflächen, auf die die Nutzer klicken können, um ein Standbild eines bestimmten Teils der Tour zu machen. 3D-Rundgänge werden in der Regel mithilfe von 360-Grad-Fotos oder auch 3D-Modellierungen erstellt.

Was ist Virtual Reality?2022-08-14T18:36:48+02:00

Virtuelle Realität ist ein erstaunliches Mittel, um sich von der „üblichen Realität“ zu entfernen. Die Interaktion, die sie bei Veranstaltungen ermöglicht, ist völlig neu und eine einzigartige Möglichkeit, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Wie immer ermöglichen Computer, Laptops und Mobiltelefone schnell neue Technologien, um Ihr Publikum zu begeistern. VR kann Ihr Publikum in eine völlig neue Umgebung versetzen, die es noch nie zuvor betreten hat, und es ihm ermöglichen, sie selbst zu erkunden. Wenn Sie schon einmal das Vergnügen hatten, eine virtuelle Erfahrung zu machen oder ein Virtual-Reality-Headset zu benutzen, werden Sie zustimmen, dass es eine überwältigende Erfahrung ist.

Es gibt viele Gründe, warum der Einsatz von Virtual Reality eine großartige Möglichkeit ist, Ihre Veranstaltung zu verbessern und den Menschen ein beeindruckendes Erlebnis zu bieten. Dazu gehört auch die Tatsache, dass Sie damit Ihre Marke präsentieren und beweisen, dass Sie mit den neuesten Technologien auf dem Laufenden sind. Es ist eine unserer Hauptprioritäten, über die neuesten verfügbaren Technologien informiert zu sein und darüber, was sie für Ihre Veranstaltungen tun können, um Marken in ganz Europa zu helfen, ihren Kunden die besten Erfahrungen zu bieten.

Virtual Reality hat sich zu einer zunehmend beeindruckenden Technologie entwickelt. Wir gehen davon aus, dass der Einsatz von Virtual-Reality-Headsets in den nächsten Jahren zur Norm“ für jeden Veranstalter wird, um Produkteinführungen, Spiele, Videos, Musik und vieles mehr zu bewerben.

In einer VR-Brille tauchen die Nutzer vollständig in Ihre Inhalte ein, ohne Ablenkung durch ihre vorherige Umgebung, und erinnern sich mit größerer Wahrscheinlichkeit an Ihre Botschaft. Es ist gut dokumentiert, dass VR in der Regel eine enorme Wirkung auf die Betrachter hat und mit der Sozialpsychologie in Verbindung gebracht wird, was zeigt, wie beeindruckend VR tatsächlich ist.

Was sind die unterschiede zwischen VR und AR?2022-08-14T18:37:12+02:00

VR ist eine virtuelle Umgebung, die mit Software erstellt und den Nutzern so präsentiert wird, dass ihr Gehirn den Glauben lange genug aussetzt, um eine virtuelle Welt als reale Umgebung zu akzeptieren. Die virtuelle Realität wird in erster Linie über ein Headset mit Sicht und Ton erlebt.

Der größte Unterschied zwischen AR und VR besteht darin, dass Augmented Reality die vorhandene reale Umgebung nutzt und virtuelle Informationen darüber legt, während VR den Nutzer vollständig in eine virtuell gerenderte Umgebung eintauchen lässt. Während VR den Benutzer in eine neue, simulierte Umgebung versetzt, versetzt AR den Benutzer in eine Art gemischte Realität.

Auch die Geräte, mit denen dies erreicht werden soll, sind unterschiedlich. Bei VR werden VR-Headsets verwendet, die auf den Kopf des Benutzers aufgesetzt werden und ihm simulierte visuelle und akustische Informationen präsentieren. AR-Geräte sind weniger restriktiv und umfassen normalerweise Geräte wie Telefone, Brillen, Projektionen und HUDs in Autos.

Bei VR befinden sich die Menschen in einer 3D-Umgebung, in der sie sich bewegen und mit der generierten Umgebung interagieren können. Bei AR hingegen bleiben die Nutzer in der realen Umgebung, indem sie virtuelle Daten als visuelle Ebene in die Umgebung einblenden.

Die Chance, sich Ihren Kunden völlig neu zu präsentieren

Mit einer virtuellen Tour durch Ihr Unternehmen schaffen Sie bei Ihren Kunden ein Gefühl der Vertrautheit, einerlei ob es Neukunden oder Bestandskunden sind. Mit dem Kennenlernen des Unternehmens während einer VR-Tour hat der Kunde schon beim ersten physischen Betreten Ihrer Räume das Gefühl, sich bereits auszukennen.
Dieses vertraute Gefühl ist einer der riesigen Vorteile, die Ihnen die 360 Grad Tour bietet.
Ein weiterer Pluspunkt besteht in der Möglichkeit, Infoboxen, Produktinfos, Mitarbeitervorstellungen und vieles weitere mit in die Tour einzubauen.
Und nicht zuletzt bietet sich hier die Chance, den E-Commerce ganz natürlich und unaufdringlich zu präsentieren.

Was ist Virtual Reality?

In der Welt der VR bewegt sich der User digital durch eine Welt, die die Realität dreidimensional darstellt. Über einen Internetbrowser oder eine spezielle VR-Brille kann man sich frei durch diese digitle Welt bewegen.

Was ist ein Virtueller Rundgang?

Für einen virtuellen Rundgang wird Ihr Unternehmen dreidimensional fotografiert, die Fotos werden zusammengesetzt und der User kann sich einen realistischen Überblick über Ihr Unternehmen verschaffen. Diese freie Bewegung durch die Räume ist nicht nur für die Kunden spannend, auch Sie werden Ihr Unternehmen völlig neu erleben.
Ich kann Ihnen das ganze Spektrum der Planung, Konzeption, Durchführung und Produktion Ihres virtuellen Projektes aus einer Hand anbieten. Das erspart unnötige Kommunikationswege mit der Gefahr von Informationsverlusten. Zeitliche Verzögerungen werden vermieden, Ihr Projekt kann also innerhalb weniger Tage online gestellt werden.

Unsere Leistungen für Sie

Mit modernster Technologie und jahrelanger Erfahrung in der IT-Branche können wir Ihnen das volle Programm der 3D-Welt anbieten. Ein virtueller Rundgang oder 3D-Rundgang ist der perfekte Einstieg für Kundenaquise, Sie wecken Neugier und schaffen gleichzeitig Vertrauen.
Mit weiteren Angeboten rund um die Virtual Reality runden wir dieses Angebot ab.
Mit 3D-Fotografien können Sie einzelne Bereiche oder Events präsentieren.
Wir erstellen digitale Grundrisse Ihrer Räume, entweder klassisch zweidimensional oder auch dreidimensional dargestellt.

Nach oben