Kostenlose Beratung anfordern

Virtual Reality

Virtual Reality2022-10-03T10:13:13+02:00
Älteres reifes Paar, das zusammen mit einem Virtual Reality Headset auf dem Sofa sitzend Spaß hat - Glückliche Menschen im Ruhestand, die eine moderne VR-Brille benutzen - Neue Trends und Technologiekonzept und lustige aaktive ältere Menschen
Weibliche Führungskraft mit Virtual Reality Headset im Büro

Stay here, be there!

Virtuelle Realität (VR) ist eine computergenerierte Umgebung mit Szenen und Objekten, die real zu sein scheinen und dem Benutzer das Gefühl geben, in seine Umgebung einzutauchen. Mit VR können wir in Videospiele eintauchen, als wären wir eine der Figuren, lernen, wie man eine Herzoperation durchführt, oder die Qualität des Sporttrainings verbessern, um die Leistung zu maximieren.

Lassen Sie sich beraten
Älteres reifes Paar, das zusammen mit einem Virtual Reality Headset auf dem Sofa sitzend Spaß hat - Glückliche Menschen im Ruhestand, die eine moderne VR-Brille benutzen - Neue Trends und Technologiekonzept und lustige aaktive ältere Menschen
Weibliche Führungskraft mit Virtual Reality Headset im Büro

Stay here, be there!

Virtuelle Realität (VR) ist eine computergenerierte Umgebung mit Szenen und Objekten, die real zu sein scheinen und dem Benutzer das Gefühl geben, in seine Umgebung einzutauchen. Mit VR können wir in Videospiele eintauchen, als wären wir eine der Figuren, lernen, wie man eine Herzoperation durchführt, oder die Qualität des Sporttrainings verbessern, um die Leistung zu maximieren.

Lassen Sie sich beraten
Älteres reifes Paar, das zusammen mit einem Virtual Reality Headset auf dem Sofa sitzend Spaß hat - Glückliche Menschen im Ruhestand, die eine moderne VR-Brille benutzen - Neue Trends und Technologiekonzept und lustige aaktive ältere Menschen
Wo werden die Rundgänge erstellt?2022-08-12T07:59:35+02:00

Als stolzer Hamburger Jung arbeite ich hauptsächlich in der Freien und Hansestadt Hamburg und Umgebung. Aber mein Team und ich sind flexibel, wir arbeiten da, wo Sie uns brauchen. Die damit verbundenen Anfahrts- und ggf. Unterbringungskosten müssen wir Ihnen dann allerdings in Rechnung stellen.

Was ist der Unterschied zwischen einem virtuellen Rundgang und einem Panoramabild?2022-08-12T07:59:28+02:00

Dieser Unterschied ist schnell erklärt. Bei einem Panoramabild können Sie sich innerhalb eines einzelnen Bildes mehr oder weniger frei bewegen. Ein nahtloses Switchen in einen anderen Raum ist nicht möglich. Bei einem virtuellen Rundgang werden aber die Grenzen zwischen den einzelnen Panoramabildern aufgehoben, Sie bekommen den vollen Überblick über Ihr Unternehmen.

Bei uns bekommen Sie die Panoramabilder zur weiteren Verwendung zur Verfügung gestellt, es entstehen Ihnen dadurch keine weiteren Kosten.

Was kostet ein virtueller 3D-Rundgang?2022-08-12T07:59:22+02:00

Werfen Sie uns bitte nicht vor, dass wir hier mauern, aber einen konkreten Preis können wir hier nicht pauschal nennen. Dafür sind die einzelnen Objekte einfach zu unterschiedlich.

Wir versichern Ihnen aber, dass wir einen fairen Preis machen werden, der für Sie erschwinglich ist. Und wenn Sie uns weiterempfehlen und Folgeaufträge daraus generiert werden, wird sich das auch in Ihrem Preis nicht negativ bemerkbar machen.

Alle unsere Rechnungen sind so gestaltet, dass Sie die volle Kostenkontrolle haben. Unsere Leistungen werden absolut transparent berechnet. versteckte Kosten fallen nicht an.

Welche Vorteile bietet mir der virtuelle 360 Grad Rundgang?2022-08-12T07:59:17+02:00

Mit einem individuell erlebbaren 3D-Erlebnis erhöhen Sie die Kundentreue und Kundenbindung. Der Rundgang suggeriert eine hohe Technikaffinität und den Mut, neue Technologien auszuprobieren.

Das wiederum sorgt für einen hohen Sympathiefaktor, der sich auf das Unternehmensimage auswirkt.

Für welche Branchen eignet sich der Rundgang?2022-08-12T07:59:03+02:00

Schneller zu beantworten wäre die Frage, für welche Branchen er sich nicht eignet… ;-)

Im Prinzip eignet sich der Rundgang für Hochzeits- und Konzertlocations, Restaurants, Hotellerie, Catering, produzierendes Gewerbe, Fuhrgewerbe, Aussteller, Ladengeschäfte und alle anderen, die Ihre Produkte und Dienstleistungen modern und pfiffig präsentieren wollen.

Ist die Umsetzung für eine Präsentation mit einer VR-Brille kompliziert?2022-08-12T07:58:57+02:00

Nein, überhaupt nicht. Unsere 3D-Rundgänge sind vollständig VR-kompatibel. 

Warum geben Sie bei der nächsten Messe nicht eine VR-Brille mit Ihrem Firmenlogo heraus, um Ihren Kunden so einen perfekten Einblick in Ihr Unternehmen zu ermöglichen? Der Werbewert ist immens und wird die Kosten bei Weitem übertreffen.

Wie bekomme ich Zugang zu meinem Rundgang?2022-08-14T20:08:07+02:00

Wir legen alle von uns erstellten Rundgänge auf einem der leistungsstärksten Cloudserver ab, die es auf dem Markt gibt. Wir schicken Ihnen den Link zu, über den Sie und Ihre Kunden Zugang zum Rundgang bekommen. Der Vorteil der cloudbasierten Speicherung hat mehrere Vorteile. Zum Einen ist die Datensicherheit beispiellos hoch, zum Anderen ist Ihr Rundgang jederzeit abrufbar. Und Ihr Server im Unternehmen hat nicht eine solche riesige Menge an Daten zu verwalten, die für den Rundgang nötig sind. Die Verlinkung auf Ihrer Webseite und auf Ihren Auftritten auf den verschiedenen Social Media ist ein Leichtes.

Unabhängig davon bekommen Sie den Rundgang aber auch auf einem geeigneten Speichermedium. Und nicht nur den Rundgang, sondern auch alle erzeugten und verwendeten Panoramabilder gehören im Anschluss Ihnen und können von Ihnen verwendet werden.

Wie lange dauert das Shooting?2022-08-12T07:58:45+02:00

Diese Frage ist genau so wenig seriös zu beantworten wie die Frage nach den Kosten.

Zum Einen liegt es natürlich an der Größe des Objekts. Als Faustregel nehmen wir immer etwa eine Stunde für 100 m², mehr als fünf Stunden werden es aber nicht werden. Wodurch es natürlich zu Verzögerungen kommen kann, wenn das Objekt nicht optimal vorbereitet ist. Weiterer Zeitverzug kann entstehen, wenn Sie Ihre Mitarbeiter zu Wort kommen lassen wollen, zusätzlich müssen dann die Einverstämdmiserklärungen der betroffenen Mitarbeiter vorliegen, dass das entstandene Bild- und Tonmaterial verwendet werden darf.

Sollten Sie Außenausnahmen wünschen, kann dies witterungsbedingt zusätzliche Zeit kosten. Sollte das der Fall sein, werden wir zur Not ein weiters Mal anreisen, um die Aufnahmen zu machen. Zusätzliche Kosten entstehen Ihnen dadurch natürlich nicht.

Wie lange dauert es vom Abfilmen bis zur Fertigstellung des Rundgangs?2022-08-12T07:58:35+02:00

Je nach Umfang des Projekts können wir Ihnen die ersten Ergebnisse schon nach zwei Tagen präsentieren. Das ist allerdings der absolute Ausnahmefall. In aller Regel werden wir Ihnen die erste Fassung nach drei bis fünf Tagen vorlegen, nacvh etwaigen Änderungs- und Anpassungswünschen wird das Projekt normalerweise nach sieben Tagen beendet werden können.

Welche System- und Browservoraussetzungen werden benötigt?2022-08-12T07:58:27+02:00

Ihr Rundgang ist aber über Chrome, Safari und Firefox auch abrufbar, wenn das ausnahmsweise mal nicht funktionieren sollte. Dazu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen die WebGL-Option aktivieren.

Die Systemanforderungen sind auch nicht außergewöhnlich hoch. 

Sie brauchen entweder Google Chrome 9 oder höher;

Mozilla Firefox 4 oder höher

Windows 8 oder höher (der Internet Explorer empfiehlt sich nicht, wenn überhaupt, dann erst ab Internet Explorer 11);

Opera 12 oder höher;

Safari 5.1 oder höher und mindestns OSX Mountain Lion.

Was ist ein virtueller Rundgang bzw. 3D Tour?2022-08-14T18:37:25+02:00

Ein virtueller Rundgang ist eine Abfolge von Panoramabildern, die zusammengefügt werden, um einen „virtuellen“ Eindruck von einem beliebigen Ort zu vermitteln. Einmal erstellt, kann der Betrachter erleben, wie es ist, an einem Ort zu sein, an dem er eigentlich nicht ist. Dieses virtuelle Erlebnis kann über Desktop-Computer, Laptops, Tablets und sogar über mobile Geräte betrachtet werden. Einige virtuelle Rundgänge enthalten auch Soundeffekte wie Musik oder eine Erzählung, die Produkte oder Sehenswürdigkeiten beschreibt. Viele bieten Schaltflächen, auf die die Nutzer klicken können, um ein Standbild eines bestimmten Teils der Tour zu machen. 3D-Rundgänge werden in der Regel mithilfe von 360-Grad-Fotos oder auch 3D-Modellierungen erstellt.

Was sind die unterschiede zwischen VR und AR?2022-08-14T18:37:12+02:00

VR ist eine virtuelle Umgebung, die mit Software erstellt und den Nutzern so präsentiert wird, dass ihr Gehirn den Glauben lange genug aussetzt, um eine virtuelle Welt als reale Umgebung zu akzeptieren. Die virtuelle Realität wird in erster Linie über ein Headset mit Sicht und Ton erlebt.

Der größte Unterschied zwischen AR und VR besteht darin, dass Augmented Reality die vorhandene reale Umgebung nutzt und virtuelle Informationen darüber legt, während VR den Nutzer vollständig in eine virtuell gerenderte Umgebung eintauchen lässt. Während VR den Benutzer in eine neue, simulierte Umgebung versetzt, versetzt AR den Benutzer in eine Art gemischte Realität.

Auch die Geräte, mit denen dies erreicht werden soll, sind unterschiedlich. Bei VR werden VR-Headsets verwendet, die auf den Kopf des Benutzers aufgesetzt werden und ihm simulierte visuelle und akustische Informationen präsentieren. AR-Geräte sind weniger restriktiv und umfassen normalerweise Geräte wie Telefone, Brillen, Projektionen und HUDs in Autos.

Bei VR befinden sich die Menschen in einer 3D-Umgebung, in der sie sich bewegen und mit der generierten Umgebung interagieren können. Bei AR hingegen bleiben die Nutzer in der realen Umgebung, indem sie virtuelle Daten als visuelle Ebene in die Umgebung einblenden.

Was ist die gemischte Realität (Mixed Reality)?2022-08-14T22:47:22+02:00

Die gemischte Realität verändert unsere Wahrnehmung der Realität, indem Informationen in Echtzeit über ein Gerät wie ein Headset oder ein Smartphone hinzugefügt oder entfernt werden. Mit anderen Worten: Augmented Reality plus reduzierte Realität gleich vermittelte Realität. Diese Form der Realität bietet ein erweitertes visuelles Erlebnis, anstatt nur AR oder VR zu verwenden.

Was ist Virtual Reality?2022-08-14T18:36:48+02:00

Virtuelle Realität ist ein erstaunliches Mittel, um sich von der „üblichen Realität“ zu entfernen. Die Interaktion, die sie bei Veranstaltungen ermöglicht, ist völlig neu und eine einzigartige Möglichkeit, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Wie immer ermöglichen Computer, Laptops und Mobiltelefone schnell neue Technologien, um Ihr Publikum zu begeistern. VR kann Ihr Publikum in eine völlig neue Umgebung versetzen, die es noch nie zuvor betreten hat, und es ihm ermöglichen, sie selbst zu erkunden. Wenn Sie schon einmal das Vergnügen hatten, eine virtuelle Erfahrung zu machen oder ein Virtual-Reality-Headset zu benutzen, werden Sie zustimmen, dass es eine überwältigende Erfahrung ist.

Es gibt viele Gründe, warum der Einsatz von Virtual Reality eine großartige Möglichkeit ist, Ihre Veranstaltung zu verbessern und den Menschen ein beeindruckendes Erlebnis zu bieten. Dazu gehört auch die Tatsache, dass Sie damit Ihre Marke präsentieren und beweisen, dass Sie mit den neuesten Technologien auf dem Laufenden sind. Es ist eine unserer Hauptprioritäten, über die neuesten verfügbaren Technologien informiert zu sein und darüber, was sie für Ihre Veranstaltungen tun können, um Marken in ganz Europa zu helfen, ihren Kunden die besten Erfahrungen zu bieten.

Virtual Reality hat sich zu einer zunehmend beeindruckenden Technologie entwickelt. Wir gehen davon aus, dass der Einsatz von Virtual-Reality-Headsets in den nächsten Jahren zur Norm“ für jeden Veranstalter wird, um Produkteinführungen, Spiele, Videos, Musik und vieles mehr zu bewerben.

In einer VR-Brille tauchen die Nutzer vollständig in Ihre Inhalte ein, ohne Ablenkung durch ihre vorherige Umgebung, und erinnern sich mit größerer Wahrscheinlichkeit an Ihre Botschaft. Es ist gut dokumentiert, dass VR in der Regel eine enorme Wirkung auf die Betrachter hat und mit der Sozialpsychologie in Verbindung gebracht wird, was zeigt, wie beeindruckend VR tatsächlich ist.

Können die Bilder retuschiert werden?2022-08-14T22:45:57+02:00

Wir retuschieren alle 360°-Aufnahmen, um sicherzustellen, dass sie so gut wie möglich aussehen. Wenn Sie feststellen, dass etwas in der Szene geändert werden muss, ist dies oft möglich, aber es ist immer viel besser und kostengünstiger, alles am Tag der Aufnahme „in-camera“ zu erledigen.

Funktionieren die 360°-Touren auch auf mobilen Geräten und Smartphones?2022-08-14T18:33:24+02:00

Ja. Alle unsere 360°-Rundgänge sind plattformübergreifend, so dass sie auf Desktops, Laptops, Mobiltelefonen und Tablets funktionieren.

Die Definition der Virtual Reality ergibt sich natürlich aus den Definitionen für „virtuell“ und „Realität“. Die Definition von „virtuell“ ist nah und die Realität ist das, was wir als Menschen erleben. Der Begriff „virtuelle Realität“ bedeutet also im Grunde „realitätsnah“. Das kann natürlich alles Mögliche bedeuten, aber in der Regel bezieht es sich auf eine bestimmte Art der Realitätsnachbildung.

Wir kennen die Welt durch unsere Sinne und Wahrnehmungssysteme. In der Schule haben wir alle gelernt, dass wir fünf Sinne haben: Schmecken, Tasten, Riechen, Sehen und Hören. Dies sind jedoch nur unsere offensichtlichsten Sinnesorgane. In Wirklichkeit hat der Mensch viel mehr Sinne, wie zum Beispiel einen Gleichgewichtssinn. Diese anderen Sinneseindrücke sowie eine spezielle Verarbeitung von Sinnesinformationen durch unser Gehirn sorgen dafür, dass wir einen reichhaltigen Informationsfluss von der Umwelt zu unserem Verstand haben.

Alles, was wir über unsere Realität wissen, kommt über unsere Sinne. Mit anderen Worten: Unsere gesamte Erfahrung der Realität ist einfach eine Kombination aus sensorischen Informationen und den Mechanismen unseres Gehirns, die diese Informationen verarbeiten. Es liegt also auf der Hand, dass, wenn Sie Ihren Sinnen erfundene Informationen präsentieren können, sich auch Ihre Wahrnehmung der Realität als Reaktion darauf ändern würde. Sie würden eine Version der Realität vorgesetzt bekommen, die es nicht wirklich gibt, die aber aus Ihrer Perspektive als real wahrgenommen wird. Wir würden dies als virtuelle Realität bezeichnen.

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass virtuelle Realität bedeutet, dass unseren Sinnen eine computergenerierte virtuelle Umgebung präsentiert wird, die wir auf irgendeine Weise erkunden können.

Warum eine Virtual Reality?

Das mag nach viel Aufwand klingen, und das ist es auch! Warum lohnt sich die Entwicklung der virtuellen Realität? Der potenzielle Unterhaltungswert liegt auf der Hand. Immersive Filme und Videospiele sind gute Beispiele dafür. Die Unterhaltungsindustrie ist schließlich ein milliardenschwerer Wirtschaftszweig, und die Verbraucher sind immer an Neuheiten interessiert. Die virtuelle Realität hat aber auch viele andere, ernstere Anwendungen.

Es gibt eine Vielzahl von Anwendungen für die virtuelle Realität, darunter:

Architektur, Sport, Medizin, Kunst und Unterhaltung
Die virtuelle Realität kann in diesen Bereichen zu neuen und aufregenden Entdeckungen führen, die sich auf unser tägliches Leben auswirken.

Überall dort, wo es zu gefährlich, zu teuer oder unpraktisch ist, etwas in der Realität zu tun, ist die virtuelle Realität die Antwort. Von angehenden Kampfpiloten bis hin zu angehenden Chirurgen im medizinischen Bereich ermöglicht uns die virtuelle Realität, virtuelle Risiken einzugehen, um Erfahrungen in der realen Welt zu sammeln. In dem Maße, wie die Kosten für die virtuelle Realität sinken und sie sich durchsetzt, können Sie davon ausgehen, dass ernsthaftere Anwendungen, wie z. B. im Bildungsbereich oder für die Produktivität, in den Vordergrund rücken werden. Virtual Reality und ihre Verwandten, die Augmented Reality, könnten die Art und Weise, wie wir mit unseren digitalen Technologien umgehen, grundlegend verändern. Sie setzen den Trend zur Vermenschlichung unserer Technologie fort.

Eigenschaften von Virtual-Reality-Systemen

Es gibt viele verschiedene Arten von Virtual-Reality-Systemen, die jedoch alle dieselben Merkmale aufweisen, wie z. B. die Möglichkeit, dreidimensionale Bilder zu betrachten. Diese Bilder erscheinen der Person in Lebensgröße.

Außerdem verändern sie sich, wenn sich die Person in ihrer Umgebung bewegt, was der Veränderung ihres Sichtfeldes entspricht. Ziel ist es, eine nahtlose Verbindung zwischen den Kopf- und Augenbewegungen der Person und der entsprechenden Reaktion, z. B. der Veränderung der Wahrnehmung, herzustellen. Dadurch wird sichergestellt, dass die virtuelle Umgebung sowohl realistisch ist als auch Spaß macht.

Eine virtuelle Umgebung sollte die entsprechenden Reaktionen liefern – in Echtzeit – während die Person ihre Umgebung erkundet. Probleme entstehen, wenn es eine Verzögerung zwischen den Aktionen der Person und der Reaktion des Systems oder eine Latenzzeit gibt, die das Erlebnis unterbricht. Die Person wird sich bewusst, dass sie sich in einer künstlichen Umgebung befindet und passt ihr Verhalten entsprechend an, was zu einer gestelzten, mechanischen Form der Interaktion führt.

Das Ziel ist eine natürliche, frei fließende Interaktion, die zu einem unvergesslichen Erlebnis führt.

Nach oben